Malaca Instituto - Sprachschule Malaga

Spanisch + Kochen

Das Malaca Instituto bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Spanischkenntnisse zu verbessern und mit Gleichgesinnten klassische andalusische Gerichte genießen und zubereiten zu lernen.

Die Küche von Málaga ist eine Variante der weltberühmten mediterranen Küche.

Vor Ort finden Sie frischesten Fisch sowie Meeresfrüchte, fabelhaftes Olivenöl, Früchte, Gemüse, Nüsse und Hülsenfrüchte - die wichtigsten natürlichen Zutaten der regionalen Küche.

Der Kurs ist eine Kombination unseres Intensivkurses für Allgemeinsprachliches Spanisch mit Kochunterricht sowie Ausflügen und Veranstaltungen rund um das Thema Speisen und Weine.

Eine typische Woche bietet beispielsweise Folgendes:

  • Spanischunterricht
  • 2 Kochveranstaltungen (komplette Menüs)
  • Essen mit dem Lehrer bzw. der Lehrerin
  • Besuch des Hauptmarktes
  • Vortrag über spanische Weine
  • Zubereitung von Tapas durch die Schüler/innen der führenden Kochschule (La Cónsula)

Beispiel eines Kursablaufs

Kursablauf für Spanisch + Kochen
Zeit Mo Di Mi Do Fr
08:30-09:20 Allgemeinsprachliches Spanisch
09:20-09:30 Pause (10 Minuten)
09:30-10:20 Allgemeinsprachliches Spanisch
10:20-10:30 Pause (10 Minuten)
10:30-11:20 Allgemeinsprachliches Spanisch
11:20-11:40 Pause (20 Minuten)
11:40-12:30 Allgemeinsprachliches Spanisch
12:30- Mittagspause und Siesta
14:00- Kochen

Hinweis:

Für den seltenen Fall, dass nicht mehr als 2 Teilnehmer/innen am Kochkurs teilnehmen möchten, behält sich die Schule das Recht vor, die Programminhalte zu ändern.